Rezept: Dampfnudeln

4 Personen

Vorbereitungszeit

30 min

Kochzeit

je 12-14 min

Dampfnudeln

Für den Teig:

1/4l Milch
lauwarm machen und
1 Würfel (25g) Hefe
darin auflösen.
60-80g Butter
1/4 TL Salz
1 Ei
40g Zucker
verrühren.
500g Mehl
und die Milch abwechselnd unterrühren, bzw. kneten.
Teig gehen lassen (Heizung oder Mikrowelle fördern den Prozess).
Dampfnudeln formen, wieder gehen lassen.

Für das Backen:

je 1/8l Wasser
1 EL Fett (Margarine)
Salz
in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
Dampfnudeln einlegen, Deckel aufsetzen, 12-14 min bei starker aber nicht höchster Einstellung erhitzen. Deckel erst am Ende der Zeit abnehmen.
Mit eingemachten Birnen, Pfirsichen, Aprikosen oder Broccolicremesuppe servieren.

Für diese Seiten gilt die folgende Regelung des Haftungsauschlusses. Kommentare? Ich freue mich über Mail.
Letzte Aktualisierung an diesem Webauftritt: 25. Dezember 2012